Vielfalt genießen in Spenge

Spenge ist eine sehr junge Stadt. Sie entstand 1969 durch den Zusammenschluss mehrerer bis dahin unabhängiger Gemeinden. Man merkt Spenge seine Jugend an. Denn hier leben Menschen, die das Leben in vollen Zügen genießen. Nicht umsonst heißt der Slogan der Stadt „Spenge bietet Vielfalt“. Im Arndtquartier finden Sie dazu den perfekten Ausgangspunkt.

Es sind nur wenige hundert Meter bis ins Zentrum rund um die Lange Straße. Dort finden Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Bars und Restaurants. Familien sind gut aufgehoben in Spenge. Es gibt drei Ganztagesschulen, sieben Kindertagesstätten und eine Musikschule. Dazu ein großes Sport- und Freizeitangebot.

Apropos: So nah an der Natur empfehlen sich Spaziergänge oder entspannte Touren entlang der vielen ausgewiesenen Rad- und Wanderwege. Unser Tipp: das wunderschöne Naherholungsgebiet Hücker Moor. Dort gibt es nicht nur traumhafte Natur, sondern auch einen Bootsverleih und gemütliche Gastronomie.

Wenn Sie diese Karte aktivieren wird eine Verbindung mit Google hergestellt und Ihre IP-Adresse gespeichert. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

GOOGLE MAPS AKTIVEREN

Alles nah, alles da:

Bildung
Einkaufen
Shoppen
Kindergärten
Restaurants

Arndtquartier
Arndtstr. 9-15
32139 Spenge

Noch mehr Vielfalt rund um Spenge

Rund um Spenge gibt es viel zu entdecken. Die charmanten Großstädte Bielefeld und Osnabrück sind nicht weit, ebenso die Kurstadt Bad Salzuflen. Beliebte Wanderrouten führen zur Schwedenschanze im Teutoburger Wald oder zum Bismarck-Turm auf dem Nonnenstein. Wie wäre es mit einem Ausflug in den Tierpark Olderdissen nahe Bielefeld? Mit Wölfen, Bären und besonders vielen einheimischen Tierarten. Ein Abenteuer nicht nur für Kinder!

Drei Ziele rund um das Arndtquartier